Skip to content

Schutznetze und Planen vom Sachverständigen
für Schutznetze und technische Textilien

Schön dass Sie bei Firma Geyer GmbH & Co. KG aus Neumarkt vorbei schauen. In unserem Onlineshop haben Sie die Möglichkeit Schutznetze und Stoppnetze in höchster Qualität und für jeden nur denkbaren Zweck nach Ihren Maßen zu konfigurieren und zu bestellen. Unsere Standardnetze können für die unterschiedlichsten Bereiche eingesetzt werden. Um Ihnen die Suche nach dem passenden Netz zu erleichtern, sprechen wir Ihnen als Sachverständiger für Schutznetze und technische Textilien gerne Empfehlungen aus und führen Sie genau zu dem Netz, das für Ihre Zwecke dienlich sein wird.

Parkhaus Zeiss Oberkochen
Hubschrauberlandeplatz Erfurt
Seitenschutznetz
Masten Für Netze

Bestseller Auffangnetze

Auffangnetz Mit Randseil

Bestseller Seitenschutznetze

Seitenschutznetze Nach DIN EN 1263-1

Bestseller Containernetze

Containernetze

Prüfbescheinigungen und Zertifikate für sicherheitsrelevante Netze

Alle unsere Netze sind qualitativ für professionellen Einsatz konzipiert und unterliegen höchsten Qualitätsansprüchen für eine lange Haltbarkeit. Prüfbescheinigungen und Zertifikate für sicherheitsrelevante Netze wie z.B. Personenauffangnetze erhalten Sie bei Lieferung, oder vorab per E-Mail. Wir führen alle Arten von Schutznetzen, Sicherheitsnetzen und Stoppnetzen. Wählen Sie aus über 60 möglichen Materialen mit Materialstärken zwischen 1,0 und 6,0 Millimetern und 13 verschiedenen Maschenweiten zwischen 10 und 300 Millimetern.

Wir haben für Sie auch konfigurierbare, also maßgefertigte Personenschutznetze / Auffangnetze nach DIN EN 1263-1 sowie Personenschutznetze in festen Größen. Seitenschutznetze bieten wir Ihnen ebenso in Maßfertigung oder in bereits vordefinierten, festen Größen an. Geyer: Schutznetze und Planen vom Sachverständigen für Schutznetze und technische Textilien.

Wie finde ich das richtige Schutznetz?

Die Maschenweite (MW) ist der Abstand zwischen zwei benachbarten Knoten, gemessen von Knotenmitte zu Knotenmitte. Je kleiner die Maschenweite, desto dichter das Netz. Die Materialstärke (MS) definiert die Dicke des Netzfadens. Manchmal finden Sie hinter einem Produktnamen in Klammern zwei Zahlen. Die Zahl mit Komma beschreibt für gewöhnlich die Materialstärke, die andere Zahl die Maschenweite. Beispiel: (2,3/100)

Netze nach Maschenweite konfigurieren

10mm | 20mm | 25mm | 28mm | 30mm | 35mm | 45mm | 50mm | 60mm | 70mm | 100mm | 120mm | 130mm | 300mm

Netze nach Materialstärke konfigurieren

1,0mm | 1,5mm | 1,8mm | 2,3mm | 2,8mm | 3,0mm | 3,5mm | 4,0mm | 4,2mm | 4,5mm | 5,0mm | 6,0mm

Information über Maschenweite, Materialstärke und Abschlusskante

Standard-Berechnungshilfe für Schutznetze

Wenn Sie ein Netz kaufen möchten, sollten Sie einige Dinge wissen. Soweit die Netze in Sonderanfertigungen quadratische Maschenstellungen haben, ist es technisch bedingt nicht möglich, alle Netzgrößen ohne Ansatznaht zu liefern. Alle Netze werden in der größtmöglichen Breite in diagonaler Maschenstellung hergestellt und anschließend in die quadratische Maschenstellung umgesetzt. Die hierbei entstehenden Ansatznähte sind technisch nicht zu vermeiden und stellen keine Minderung der Qualität dar.

Für lose hängende Netze müssen gegenüber der abzudeckenden Fläche gemäß der Maschenweite folgende Netzlängen hinzugerechnet werden:

Maschenweite bis 45 mm + 20 %
Maschenweite von 60 – 100 mm + 15 %
Maschenweite von 110 – 150 mm + 10 %

Für den Außenbereich ist Polypropylen zu empfehlen.

Warenkorb
An den Anfang scrollen